Dr. med. Katrin Nohtse

Ich habe an der Ruhr-Universität Bochum von 1996 bis 2003 Medizin studiert und in diesem Zeitraum auch meine Promotion abgelegt. Von 2003 bis 2008 habe ich die Weiterbildung zur Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe im St. Anna Hospital Herne bei Herrn Dr. Neuerburg und im Brustzentrum bei Herrn Dr. Ergönenc absolviert. Zum 01.10.2009 habe ich die Praxis meines Vaters übernommen, der in dieser seit 1986 praktiziert hat. Seit dem betreue ich Patientinnen in den verschiedenen Lebensphasen mit ihren jeweils spezifischen Fragestellungen. Ein besonderes Augenmerk lege ich auf ein vertrauensvolles Arzt-Patientinnen-Verhältnis, für das ich mir immer die erforderliche Zeit nehme.

 

Vivien Lauer - Medizinische Fachangestellte

Beatrix Kornblum - Medizinische Fachangestellte

Lara Rennemann - Medizinische Fachangestellte

Linda Gottschlich - Medizinische Fachangestellte

Frau Konak - Medizinische Fachangestellte

Sprechzeiten
 

 

Montag u. Dienstag

07.30  - 12.30 Uhr
14.00  - 17.00 Uhr

 
 

Mittwoch

07.00 - 12.00 Uhr

 
 

Donnerstag

08.00 - 13.00 Uhr
15.00 - 19.00 Uhr

 
 

Freitag

08.00 - 14.00 Uhr

 
  • Begleitung in den Wechseljahren

    Nach dem 40. Lebensjahr stellen die Eierstöcke schrittweise ihre Hormonproduktion ein und die Fruchtbarkeit kommt allmählich zum Erliegen. Die Wechseljahre umfassen einen Zeitraum von etwa zehn...

    Weiterlesen...

  • Geburtshilfe

    Die Schwangerschaft und Geburt des Kindes sind Ereignisse, die mit großen Veränderungen im Leben der Frau und der Familie einhergeht – ebenso wie mit vielen Unklarheiten und Fragen. Die...

    Weiterlesen...

  • Vorsorge

    Der Besuch beim Arzt muss nicht immer mit dem Auftreten von Beschwerden zusammenhängen. Die gynäkologische Vorsorgeuntersuchung zielt vielmehr auf das rechtzeitige Erkennen von möglichen...

    Weiterlesen...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.